Fotografie von Anne-Marie Kok – Anco Scholte ter Horst (CEO-Freiheit) und Twan (Manager Handelsfreiheit)

 

Freiheit bekommt einen Platz an der Spitze 10 Internetanbieter mit 'sichtlosem' Internetzugang

 

Freedom Internet besteht seit drei Jahren. Immer mehr Menschen kennen diesen neuen Internetanbieter, Fernsehen und Telefon. Der Anbieter für Datenschutzbewusste erobert sich schnell einen Platz in diversen Top-10-Listen. Im vergangenen Jahr belegten sie den ersten Platz im Test der „Besten All-in-1-Anbieter“ des Verbraucherverbandes. Was Freiheit anders macht?

 

Deine Daten, deine Entscheidung

Das Internet hat Millionen von Menschen Freude und Bequemlichkeit gebracht, sondern auch eine neue Online-Ökonomie mit "kostenlos"’ Dienstleistungen, im Austausch gegen Daten. Dieser Datenaustausch ist eigentlich Datenraub. Internetnutzer haben keine Wahl. Freedom ist der Meinung, dass die Dinge anders sein sollten und bietet daher einen „sichtfreien“ Internetzugang an. Der Anbieter überwacht den E-Mail- oder Internetverkehr nicht und verkauft keine Daten an Dritte, um das Verhalten der Nutzer zwecks Profilerstellung abzubilden, Vermarktung von Werbung.

 

„Wir sehen das Internet als eine primäre Notwendigkeit des Lebens. Das bedeutet, dass das Internet sicher und für alle zugänglich sein muss. Leider noch nicht. Unsere Daten werden täglich verkauft. Werbung wird uns aufgezwungen. Unsere Kinder bekommen ein Google-Konto, bevor sie schreiben können. Das gefällt uns und deshalb setzen wir uns für ein besseres Internet ein.“ erklärt Twan Welboren (Kaufmännischer Leiter) von.

 

Internet, Fernseher & anrufen

Neben einem Internetanschluss bietet Freedom auch Fernsehen und Telefonie. Mit Ihrem Abonnement erhalten Sie fünf Postfächer, zwölf Aliase und Sicherheitssoftware. Sie erhalten außerdem einen .NL-Domainnamen. „Der Anbieterwechsel ist schwierig, denn auch Ihre E-Mail-Adresse ändert sich. Dies können Sie verhindern, indem Sie eine providerunabhängige E-Mail-Adresse wählen oder eine eigene Domain verwenden. Außerdem kannst du bei Freedom deine @freedom E-Mail-Adresse immer mitnehmen, wenn du zu einem anderen Anbieter wechseln möchtest, denn diesen Service können Sie auch separat erwerben.“ nach Twan.

 

Freedom liefert Ihnen jetzt auch Internet über Glasfaser. Wortdeckel! Gehe zu www.freiheit.nl und machen Sie den Postleitzahl-Check.