Hier Holland der größte Burg

Sehr schön im letzten Quartal ist bei Schnee und Eis bis zu. Dann gibt es Skaten auf der Slotgracht und "koek en zopie"

Der Slotkwartier

Das Burgviertel ist das alte Zentrum von Heiloo. Dies ist eine beeindruckende historische Umgebung, Durch den Schlosspark Umgeben, wo Sie einen kleinen Spaziergang nehmen können. Es ist gut, auf dem Rasen zwischen den zugemauert Grundlagen der Verschluss auf dem Huf sein, Blick auf den historischen Final und Sommer Grün. Viele Fahrrad- oder Walking-Gruppe hält ein Picknick hier.

Het Slot Egmond

Kopflose Statue des Grafen

Eigentlich ist es seltsam, dass seine Statue noch nicht so lange ein. Lamoraal, Die vierte und berühmtesten Grafen Egmont in Brüssel 1568 wird enthauptet. Goethe Gedicht über dieses Drama und Beethoven schreibt Musik wie Overture Egmont. Fünf Jahre nach der Hinrichtung, das Ende durch die Bettler von Sonoy zerstört, dass die verhassten Spanier popish kann nicht in sich dort niederzulassen.

Auf einer Bank sitzend auf das Bild, können Sie einige Informationen gelesen. Wenn Sie in Richtung Alkmaar sehen, Sie gehört zu den ältesten Polder sehen.

Der Sumpf wurde dann im Auftrag des gleichen Lamoraal zurückgefordert. Wir müssen zugeben, dass Lamoraal hatte zu viele Besitztümer, hier zu bleiben oft.

blank
blank
Ein Turm mit sieben Etagen
Die Grundlagen, die ein Stück Ruine Wand Rentmeesters Turm frei. Um dies zu, ist immer noch der Plan des Schlosses zu erkennen, wie die Burgtürme und die Schlitze der Gegengewichte der zwei Zugbrücken.

Es gibt einen alten Brunnen und der rechteckigen Hof ist auch gut zu sehen,. Was Sie nicht sehen, ist, wie gigantische Burg wurde. Als das größte Wohnturm war der Donjon satte 28 Meter hoch, so hoch wie der Sterflat, das höchste Gebäude in Egmond aan Zee. Dungeon HAD 7 Ebenen, sondern auch wurden jeweils mehr als zehn Etagen des Sterflat.

Die größte und sauberste Holland Schloss hat hier stand und wie es genau betrachtet, niemand weiß mit Sicherheit,. Das Besucher Phantasie frei laufen hier. Hier der Wächter ließ sein Horn schmettern die illustre Schloss Bewohner und deren Besucher. Hier Hufschlag hörte und spielte sich ab dem mittelalterlichen Dorf Leben.

Ausgrabungen in den 30er Jahren

Im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Arbeits sind die Grundlagen in 1933/1934 ausgesetzt und neu opgemetseld, von dem Ingenieur Johannes von Oldenborgh geführt.

Eine Zusammenfassung in Wort und Bild des Berichts durch das Wort geworden ist www.historischegmond.nl. Sie können mehr über die Geschichte und auch das Schloss in 3D finden.

 

blank

Erstaunliche Geschichte

Wer liest mehr über die glorreiche Vergangenheit dieses Schlitzes ist die eine Überraschung nach der anderen. Zum Beispiel sind viele Egmonders buchen Derper-Höver-Binder in den Schrank, in 1978 von Kathinka Lannoy und Bob Kiefer geschrieben. Es ist für viele der noch sehr gut lesbar "Bibel" des Egmond Geschichte. Wir wissen so viel ist aufgrund der Tatsache, dass die Mönche der Abtei von Zerstörung konnte eine große Anzahl von Dokumenten in Sicherheit zu bringen.

So konnte Pater Jan Gerichts auf der Grundlage desselben rekonstruieren die Geschichte der Abtei 922 bis 1573 und es gibt auch häufig bei der Öffnung für. In 2008 es ist wunderbar Buch "Das Schloss von Egmond" Arnold CM. Citizen wieder Pirola Schoorl veröffentlicht. In diesem schönen geschriebenes Buch voll von Abbildungen die Geschichte des Schlosses im Detail erklärt. Burger betont die immense Burg je gegeben hat, und die Tatsache, dass wir nicht genau wissen, wie es ausgesehen.