HEERHUGOWAARD – Seit heute gibt es einen negativen Schwimmhinweis für den Plas van Luna. Schilder am beliebten Badeort rund um den Stadtteil Waardse Stad van de Zon weisen darauf hin, dass das Schwimmen nicht empfohlen wird. Wer bekommt Wasser?, Aufgrund einer hohen Konzentration spezifischer Bakterien im Wasser besteht ein hohes Magenrisiko- und Darmbeschwerden. Trotz dieser Warnung sind viele Menschen im Wasser.

Luna Beach sieht weniger überfüllt aus als in früheren heißen Tagen. Doch nicht jeder scheint sich der negativen Schwimmempfehlungen bewusst zu sein, angesichts der Anzahl der Menschen im Wasser.

Zwei Mütter spielen mit ihren Kleinkindern am Wasser, schockiert über die Frage, ob Baden sinnvoll ist. “Wir wussten es nicht. Zum Glück werden unsere Kinder noch nicht sterben. Wir achten jetzt besonders darauf.”

Luna Strand

Keine Blaualgen

Hoewel stilstaand water in de heetste weken van het jaar vooral gevoelig is voor blauwalg, in diesem Fall handelt es sich um "eine bakteriologische Überschreitung", Lassen Sie Manager Johan de Jong wissen. Die hohe Konzentration an Bakterien kann durch eine Gruppe von Gänsen oder Enten verursacht worden sein, die im Pool schwammen. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass die Bakterienkonzentration bei der nächsten Messung geringer wird, und du kannst wieder sicher schwimmen.

Quelle : NH Nachrichten