Allium Blumenzwiebeln wieder in voller Blüte

Rund um Egmond aan den Hoef sind die Allium Blumenzwiebeln, besser bekannt als Zierzwiebel, wieder in voller Blüte. Es vergeht kein Tag, an dem nicht die Radfahrer und Autofahrer anhalten, um ein Foto zu machen. Es kommt manchmal zu Staus auf dem Egmonderstraatweg. Auf dem Herenweg nach Castricum oder in Richtung Bergen kann man sich dieser schönen Ernte nicht entziehen. Marian Zwaan aus Egmond aan Zee hat morgens ihr Handy benutzt 04.30 Stundenlang unterwegs, nur um die Alliumblüten bei aufgehender Sonne zu fotografieren.

Allium ist der botanische Name von Zierzwiebeln und ist eine Zwiebelpflanze. Es ist eine große Pflanzengruppe, auch als Zierzwiebel oder Knoblauch bekannt. Weil es so viele Sorten gibt, Sie können zwischen hoch und niedrig wählen, frühe und späte Blüte, Zone- und schattenliebendes Allium. Du pflanzt Allium im Herbst, zwischen September und Dezember. Am besten in luftigem Boden, das bleibt im winter nicht zu nass. Die meisten Zierzwiebeln haben einen runden Blütenstand, Bestehend aus vielen kleinen Blüten. Zusammen bilden sie eine große Kugel, es gibt aber auch Zierzwiebeln mit spinnenartigen Blütenständen wie die Allium Schubertii. Die Stängel können bis zu einem Meter hoch werden. Es gibt sie in allen möglichen Schattierungen wie Flieder, Violett, Pink und Weiß. Schmetterlinge und Bienen lieben den Nektar der Blume, der fantastischen Honig liefert.

Alliumpflanzen

Pflanzen Sie die Zwiebel mit der Wurzel nach unten und der Spitze nach oben. Im Durchschnitt pflanzt man die Zwiebel dreimal so tief wie die Zwiebel hoch ist. Eine große Kugel aus
über 5 Zentimeter, kommt also in ein Loch von 15 Zentimeter tief. Geben Sie großen Glühbirnen Platz, ein Pflanzabstand von 20 Zentimeter ist prima. Kleine Kugeln können dicht beieinander gepflanzt werden; durchschnittlich 5 Zentimeter. Folgt einer Trockenperiode nach dem Pflanzen, Gib Allium Wasser sofort. Lassen Sie die Blume nach der Blüte trocknen. Schneiden Sie das Laub erst ab, wenn es abgestorben ist, Dadurch kann die Zwiebel Energie für die Blüte im nächsten Jahr speichern.

Blütezeit Zierzwiebeln und Knoblauch

Große Zierzwiebeln blühen an hohen Stielen, wo die Blätter tief am Boden bleiben. Sie tun gut in der Sonne oder im Halbschatten. Die Blume sticht
schön über dem blatt. Dadurch lassen sie sich auch gut mit Stauden kombinieren, die eine etwas spätere Blütezeit haben als Zierzwiebeln. Viele Allium
blühen im Mai mit einer bemerkenswert großen Zwiebel lila Blüten, während die meisten Stauden erst im Juni blühen. So bieten sie einen schönen Übergang zwischen Frühling und Sommer

Blühende Pflanzen.

Kleinere Alliums, wie die Trommelstöcke vorher blühen, ab April und niedriger bleiben. Drumsticks finden
etwas mehr Schatten ist egal. Auch das gelbe Allium 'Molly' der Stieglitz, ist eine frühe und niedrige Art. Halbschatten reicht für diesen charmanten und fröhlichen Blümchen. Kleinere Allium-Arten werden am besten in Gruppen gepflanzt.

Birnenroute Egmond, 20 Kilometer Radfahren oder Wandern

Wenn du diesen Schildern folgst, Fahrrad fahren oder eine schöne Runde spazieren gehen 20 Kilometer entlang der Blumenzwiebelfelder von Egmond. Sie können an jedem Punkt der Route starten. Es lohnt sich auf jeden Fall, dies im Abstand von einigen Tagen öfter zu machen. Sie sehen dann die Farben der Felder. Ist die Strecke bekannt?, kannst du es anders herum machen?. Dann sieht alles anders aus. Genieße das Zusehen!

Text und Fotos Cor Mooij
Quelle: Direktpflanze