3667686Die Egmonden – Die Provinzregierung am Dienstag, 19 Januar PREALABLE Forderung der Gemeinde Bergen auf der Fusion Austragungsort für die drei Fußballclubs südlich der Egmondermeer Straatweg beantwortet. Frühere Anträge wurden von der Provinz entschieden abgelehnt. Jetzt eindeutig die Möglichkeit bot, die Entwicklung eines Fusionsclub für Egmonden fortzusetzen.

"Mit dieser Antwort vom Landkreis kann die Gemeinde Bergen College in den Vorstand erfordern", sagte Stadtrat Peter Huissteden. "Acht Personen müssen weiterentwickelt werden,, aber das ist auch Teil dieser Phase des Prozesses. Ich bin vorsichtig optimistisch, was den Erfolg der Fusion in der Egmonden und die Position, die wir vor dem Auge. Ich bin sehr motiviert, die Gespräche mit allen Beteiligten, um fortzufahren. "

antworten
Im Antwortschreiben abgeschlossen Provinzregierung eine Reihe. Sie sehen die soziale Notwendigkeit für die Fusion. Sie sind sehr positiv über die Fähigkeit der Natur, zum Komplex von Egmondia. Fußball scheint für Raumentwicklung auf den Rat des Beratenden Ausschusses basiert (ARO) scenically gute Passform. Allerdings ist der Ausgleich für die negativen Auswirkungen auf die Agrarstruktur noch nicht ausreichend entwickelt und gesichert. Provinzregierung will eine bessere Begründung, warum mögliche alternative Standorte, Bilden einer kleineren Angriff der Glühbirnen Konzentration Bereich, untauglich.
Follow-up-Prozess
Der Rat der Stadt wird erörtern, auf 14 April oder College-Fusion Standort auf dem Egmondermeer Straatweg können mit den Beteiligten weiter zu entwickeln. Die Hochschule wird auch zeigen, wie er mit den acht Punkten des Kreises befassen.
Quelle: Rhodes

Diese Seite ist: 394 Ansichten gesehen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.