Egmondsche Jungen

In 1932 die erste Fußball-Club von Egmond aan Zee gegründet. Kaplan van Zanten der Altkatholischen Kirche war der Initiator und taufte der Club "Egmond serbischen Jungen.
Da es keine verfügbaren Flächen in Egmond aan Zee, ein Stück Land, auf den Fußballen Broekakkers in Egmond-Inside angestellt wurde. Die Seite wurde von Heiloo kurz vor dem Wald "Waterrrijk ', auf der linken Seite des Herenweg. Umziehen einen habe im Kugel vergossen und Wasser zu waschen Sie es aus dem Graben gezogen.
Die Egmond serbischen Jungen war ein furchterregender Gegner für viele Clubs, der Club war mehrmals Champion. Doch sechs Jahre später kam ein Ende dieser so erfolgreichen Club. Die Spieler hatten in Egmond aan Zee Lauf im und nach dem Spiel wieder, dass den ganzen Weg zurück Egmond. Es war so viel Egmond Familien nicht über die große und viele Jungen mit Fischen ihre Kosten verdient. So waren sie oft weg von zu Hause. Es gab immer weniger Mitglieder und 1938 Serbischen Jungen Egmond wurde aus dem Wettbewerb genommen, weil sie nicht auf das Bein zu bringen dere Team.

Egmondia-Egmond-Fußball-LogoSehr zum Leidwesen vieler Derpers. Es war das Jahr nach, dass in der Barbershop-Klaas Stiemer wurden die Pläne für ein neues Fußballverein gemacht. Auf 19 Mai 1939 erneut einen Fußballverein namens "Egmondia" gegründet. Der Vorstand besteht aus Präsident Piet Zwart und Mitglieder Cor Blok, Wacht W. Diese Bruggencate, Jan Glas, Siem Schwarz und Friseur Schreiber Gerrit Mulder. Im Café "The Gilded Falcon" ein schickes Messe stattfand und dem Erlös aus fl. 320,- war die Initialzündung für das neue Fußball. Präsident Piet Zwart könnte ein Stück Land von der Witwe Valkering für fl mieten. 200,- pro Jahr. Die Zwiebeln der Familie Scheune Hopman diente als Ankleideraum. Die Spieler beider Mannschaften und Schiedsrichter zusammen. Jedoch, dass, sobald führten zu lebhaften Diskussionen nach einer gewonnen oder verloren Spiel. In 1940 Krieg ausbrach, aber in den ersten Jahren konnte man noch immer nur Fußball. Wenn das Dorf evakuiert wurde, war natürlich nicht mehr möglich,, aber jeder noch in Kontakt miteinander gehalten. Das machte für Egmondia es nach dem Krieg war fast sofort weiter.
Die Glühbirne Scheune wurde für einen verlassenen deutschen Bunker als Garderobe auf der anderen Seite des Lieferwagens Oldenborghweg ausgetauscht und so hat Egmondia spielte dort drei Jahre.

Auf 10 September 1948 zu "langen See" mit einem Spiel zwischen Egmondia und THB von Haarlem eröffnet der neue Sportpark war. Der Sportpark, der vor von Dünenland bestanden, wurde bis zu zwei Meter tief gegraben Egmond Fischer. Dies könnte zu diesem Zeitpunkt wegen der Gefahr von Minen nach dem Krieg fischen so bald. Im Rahmen der Hilfsaktionen der Sport gebaut wurde.
Als Vorsitzender des Egmondia Pastor erklärte Van Zanten auf 23 März 1949 zusammen mit Anton Gul, der Kapitän der Egmondia-Jungen, der Grundstein des neuen Clubhauses.

V.V. Egmondia
Sportpark Long Lake
Sportlaan 2
1931 AV Egmond aan Zee
T:072-5062957

Sekretär / Post
Herr.. J. de Jong
Briefkasten 58
1930 AB Egmond aan Zee
secretarpennit@vvegmondia.nl
T:06-21164871

Scorer Samstag:
Ab Kok
T: 06-43411584

Punktrichter Sonntag:
Jacco van 't Hof
T:06-11316330

Diese Seite ist: 1797 Ansichten gesehen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.