Mehr als 1000 Jahre, die 3 Egmonden nur vor ein paar Jahren als eigenständige Gemeinde, sondern nach der Fusion bekannt genannten drei Dörfer jetzt Berge nicht nur, weil das Meer hat eine fast magische Aura. Vor allem in den Sommermonaten, wenn das Meer gibt Licht durch “Noctiluca” es ist gut, am Strand entspannen.

In den Wintermonaten können Sie auf der Egmond Egmond oder Innen Strand entspannen. Während große Stürme, das Meer mit all seiner Kraft auch sehr beeindruckend, es ist nicht umsonst, dass es notwendig ist supplentie Strand alle paar Jahre, um die Egmonden pflegen, Wir würden nicht wollen, dass die aktuelle Egmond landete im Meer, wie im 18. Jahrhundert. Egmond aan Zee im Sommer und Winter Alles Coast!!

Dunes Egmonden sind besonders speziell, weil neben der Tatsache, dass es eine reiche Natur ist, besonders schöne Wander- und Radtouren, die Ihnen ein Gefühl von Ruhe und Entspannung geben,. Schöne Wanderung durch Heiloo auf dem steinigen Weg zu Egmond und dann die erste Straße links und wieder die Düne 5 Meilen später sind Sie wieder da, wo Sie wieder gestartet.
Dass die Dünen sind traditionell im Einsatz, gilt mit Sicherheit für die Bewohner von "The Egmonden ': Egmond aan Zee, Egmond aan den Hoef in Egmond-In. Zu verdanken, dass das Dünenfeld in der Nähe von Egmond Im Inneren ist immer noch von einem relativ intakten Innenkante mit niedrigen Dünen gekennzeichnet So ist es. Fast überall in den Niederlanden genannt Mient Landschaft in Blumenfelder umgewandelt (die blühenden hinter den Dünen!). Aber Egmonders weiden diese Länder seit Jahrhunderten mit Kühen, so hat sich die Landschaft offen geblieben.

Die Kombination von Jahrhunderten der Beweidung und kalkhaltigen Versickerung in diesen Grasland auch sehr blumig: im Juni sie rot und gelb der großen Rassel und Knabenkraut sehen. Vom Van Oldenborghweg Sie diese Landschaft in voller Pracht zu sehen; mit einem tollen Blick auf Egmont Innerhalb der charakteristischen Konturen der Abtei von Egmond. Die kalkhaltigen Grundwasser tritt hier an die Oberfläche, ist an einigen Stellen Pools mit reicher Amphibienpopulationen.

Es sind gewöhnliche Leben Kröten, rugstreeppadden en Salamander. Die zahlreichen Piniengrundstücke in das Dünengebiet wurden in den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts, im Rahmen der Hilfsaktionen. Arbeitslose wurden stech den Boden drei tiefe Gräben und dann gibt 16.000 junge Kiefern pro Hektar in Pflanzen. Nun sind diese Wälder rund um 70 Jahre alt und ikonischen in den Dünen.

Eingänge Dunes Egmond
Haupt Einträge: Medium; Stellte sich heraus, das

Bezug auf den Zugang
Der Zugang von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang, auf Straßen, Wege und Spielplätze

  • Langsamverkehr erlaubt
  • Hunde erlaubt, kurzen Leine
  • Fahrräder auf Feldwegen zu dürfen 10.30 Stunde, wenn nicht anders angegeben.

Diese Seite ist: 8145 Ansichten gesehen.